Skip to main content

Miteinander


Aktuelle Beiträge

2. Apr. 2024
Jetzt auf www.nachtschicht-online.de: Nachtschichtgottesdienste mit der Meeresbiologin Antje Boetius und dem Meteorologen Sven Plöger. Zum UNO-Tag des Wassers kam Antje Boetius in die bis auf den letzten Platz gefüllte Andreaskirche Obertürkheim. Mit unter die Haut gehenden Erzählungen vermittelte die „Advokatin der Meere“ die Schönheit und Verletzlichkeit der Ozeane. Sie schilderte aber auch, was die Erwärmung der Erde und das Schwinden des Eises für Konsequenzen für alles Leben hat. Über Hunderte von Millionen Jahren habe sich die Vielfalt des Lebens entwickelt. Über lange Zeiträume habe...

26. Jan. 2024
Aus dem Freundeskreis Flüchtlinge: Weihnachtsfreude in der Hafenbahnstraße Erwartungsvolle Gesichter und eine gute Stimmung konnten wir am 15.12.2023 bei der Weihnachtsfeier in der Hafenbahnstraße erleben. Mit Hilfe der Sozialarbeiterinnen durften die Kinder davor Wünsche aufschreiben, die an den Christbäumen in Obertürkheim und Uhlbach aufgehängt und von Freiwilligen erfüllt wurden. Rund 45 Kinder von Geflüchteten und ihre Eltern kamen zum Feiern zusammen. Strahlend nahmen die meisten Kinder ihr Geschenk entgegen. Jedem überreichte der Weihnachtsmann persönlich sein Geschenk. Dabei...

28. Nov. 2023
Glänzender Schlusspunkt der Nachtschicht-Staffel zur „Sehnsucht“ mit der Miss Germany nun doch erst im Neuen Jahr: Samstag, 20. Januar, 19 Uhr in der Martinskirche, S-Nord Eigentlich hätten wir am 17. November die letzte Nachtschicht 2023 mit der aktuellen Miss Germany zum Thema "Sehnsucht nach Schönheit" feiern sollen. Doch Kira Geiss hat für genau diesen Abend eine Einladung zu der MDR-Talkshow "Riverboat" bekommen und wollte da nicht "nein" sagen. Das war für uns sehr bedauerlich, aber auch irgendwie verständlich, da diese Sendung über eine Million Zuschauer hat. Nun kommt sie aber zu ...

27, Juli 2023
Sehnsucht-Nachtschichten zum „Nachschauen“ und Mitfeiern Hartmut Rosa sagte in der Nachtschicht zum Thema „Sehnsucht nach Glück“: „Wir sind dann glücklich, wenn es etwas gibt, das uns anruft. … Der 1. Impuls müsste sein: „Lass Dich anrufen! Werde passiv! So, dass Du wieder hören kannst! Dass Du aufhören kannst. Das ist mein Lieblingswort: … „Auf-hören“. Kirchen sind ein Ort, um mal aufzuhören. Den ganzen Tag rennen wir herum: Ich muss das tun … ich muss das machen, damit ich glücklich werde. Und dann gehst Du vielleicht in eine Kirche und da hörst Du auf. Wir warten auf den Moment, wo uns e...

7. Mai 2023
Nachtschicht-Extra: Lesung „Alte Liebe“ Samstag, 20. Mai, 17 Uhr, in der Andreaskirche Obertürkheim - mit Mariele Millowitsch und Walter Sittler Elke Heidenreich und Bernd Schroeder erzählen in „Alte Liebe“ die Geschichte eines Ehepaars. Komischer und ehrlicher sind die Szenen einer Ehe selten erzählt und gelesen worden. Aufführungsrechte im Verlag der Autoren. Eintritt 15 € / ermäßigt 8 €. Sie können sich hier Tickets reservieren und dann vor Ort bezahlen: https://www.eventbrite.de/e/622251299387  Anschließend Bewirtung. Nachtschicht zu „Sehnsucht nach Liebe“ Samstag, 20. Mai, 20 U...

27. Jan. 2023
Nachtschichten mit Peter Wild und Reinhold Messner jetzt online Wie im letzten Heilix Blättle bereits vermutet, kam am 8. Februar Reinhold Messner zur Nachtschicht. Um möglichst vielen Menschen einen Sitzplatz anbieten zu können, feierten wir den Gottesdienst im Hospitalhof, musikalisch gestaltet vom Professor für Schlagzeug der Musikhochschule Stuttgart, Klaus Dreher. Die beiden Nachtschichten, mit den so unterschiedlichen, wie gleichermaßen beeindruckenden Männern aus der Schweiz und Südtirol sind nun auf www.nachtschicht-online.de als „Gloria-Gottesdienst“ jeweils in einem 30-Minuten Mit...

21. Nov. 2022
Neue Nachtschicht-Staffel 2023 zum Thema „Sehnsucht“ – u.a. mit Mariele Millowitsch und Reinhold Messner Nachdem die Nachtschicht zwei Jahre lang mit den Themen „Spielraum“ und Brückenbauer*innen“ eher den Blick nach „außen“, in die von Krisen gefährdete Welt gerichtet hat, soll es in diesem Jahr wieder eher um den Blick nach „innen“ gehen: was sind unsere Träume und welche Sehnsucht bewegt uns? Nelly Sachs formulierte es zugespitzt: „Alles beginnt mit der Sehnsucht. Immer ist im Herzen Raum für mehr, für Schöneres, für Größeres.“ Die Seligpreisungen Jesus zeigen, dass die gequälte Schöpfu...

7. Nov. 2022
Sonntag, 6. November, 19 Uhr, Andreaskirche Obertürkheim „Brücken zwischen Einheimischen und Eingewanderten“ mit Bettina Ismair Der „Münchner Merkur“ nennt Bettina Ismair die „Mutter Courage der Geflüchteten“. Es ist faszinierend von ihrem Engagement zu hören und man versteht sofort, warum sie u.a. den Deutschen Bürgerpreis in der Kategorie "Alltagshelden" verliehen bekommen hat. Musik: (u.a.) mit Hubertus von Stackelberg vom Ludwigsburger Blechbläser-Quintett, Jaokob Reichmann (Orgel) und Uli Kiedaisch (Gitarre)