Uganda-Vortrag

 |  Martin Eisele-Remppis  |  Neues aus Obertürkheim
Uganda-Vortrag

Uganda-Vortrag

Am 27. März hielt Herr Artur Epp in der Andreaskirche Obertürkheim einen Bildvortrag zu seinen Aktivitäten in Uganda.

Herr Epp finanziert aus eigenen Mitteln den Mirembe-Kindergarten in Butema, Uganda. Es war sehr interessant und spannend von den Anfängen, wie Landkauf und Aufbau eines Hauses mit Garage zu hören. Aktuell wird der Sanitärbereich des Kindergartens modernisiert.
Durch seinen Einsatz und den Helfern vor Ort können aktuell sechs Kinder betreut und versorgt werden. Auch die wunderbare Natur Ugandas, die legendären Berggorillas und die aktuelle politische Lage wurden im Vortrag betrachtet. Abschließend wurde sehr interessant diskutiert und es gab die Möglichkeit, handgearbeitete Souvenirs aus Uganda gegen eine Spende zu erwerben. Wir danken Herrn Epp für den sehr gelungenen und abwechslungsreichen Vortrag.


© | webdesign by logowerbung.de
Zum Seitenanfang