Log in

Gesamtkirchengemeinde

Mutig sein und Neues wagen

Mutig sein und Neues wagen – zum Start der Gesamtkirchengemeinde Obertürkheim-Uhlbach Endlich ist es soweit: Zum Jahresanfang beginnt mit der Gesamtkirchengemeinde Obertürkheim-Uhlbach ein neues Kapitel in der Geschichte der evangelischen Kirche hier vor Ort. Enger zusammenrücken – und das ausgerechnet in dieser pandemischen Zeit, in der Abstandhalten und „social distancing“ angesagt sind? Wie kann das gut gehen und was bedeutet das für Sie, liebe Gemeindeglieder?In der Kirchengemeindeordnung der Evangelischen Landeskirche Württemberg heißt es in Paragraf 3 schlicht: „Durch den Zusammenschluss…

Die hauptamtlichen Mitarbeiter*innen

Die hauptamtlichen Mitarbeiter*innen unserer Gesamtkirchengemeinde   Pfarramtssekretärinnen:        Nicole Beck    Andrea Ruf    Mesnerinnen:          Sonja Bamberger  Slava Petrasevic  Edith Möckesch    Kirchenmusiker*innen:         Lukas Nagel   Seung-Hee Cho   Mitarbeiterinnender Begegnungsstätte:     Crista Sonnleitner   Margit Rudorfer

Grußwort Dekan Eckart Schultz-Berg

Liebe Gemeindeglieder in der neuen Gesamtkirchengemeinde, ganz herzlich gratuliere ich Ihnen zur Bildung der neuen Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Obertürkheim-Uhlbach. Damit bekommt ein Stück weit Gestalt, was Sie schon längere Zeit diskutieren und was in diesen hochkomplizierten Zeiten Sinn macht: Sie arbeiten in Zukunft deutlich enger zusammen und bleiben doch jeweils eine Gemeinde mit ihrer eigenen Identität! In einer größeren Einheit gibt es mehr Möglichkeiten zur Gestaltung. Man kann Aufgaben längerfristig gemeinsam angehen. Schwerpunkte können gesetzt werden. Dazu kommt, dass die Verwaltungsvollzüge…

Grußwort Bezirksvorsteher Peter Beier

Bezirksvorsteher Peter Beier Beginnend mit dem 1. Januar 2021 werden die beiden bisher selbständigen Kirchengemeinden Obertürkheim und Uhlbach die Gesamtkirchengemeinde „Obertürkheim-Uhlbach" bilden. Dass diese Entscheidung in gutem Einvernehmen und auf einem stabilen Fundament erfolgen konnte, dafür haben die beiden Kirchengemeinderäte sowie Frau Pfarrerin Weltzien und Herr Pfarrer Spaeth in zahlreichen Begegnungen und Gesprächen gesorgt. In erster Linie handelt es sich ja um die Schaffung einer gemeinsamen Organisationsstruktur beispielsweise im Bereich der Finanzen. Die beiden Kirchengemeinden bleiben weiterhin bestehen und behalten…

Grußwort Katholische Gemeinde St. Franziskus

Pfarrer Andreas Gälle und Andrea Pachner für die katholische Kirchengemeinde St. Franziskus Liebe Mitglieder der neuen evangelischen Gesamtkirchengemeinde Obertürkheim-Uhlbach, wir – die katholische Kirchengemeinde St. Franziskus, Teil der Gesamtkirchengemeinde St. Urban, die die oberen Neckarvororte umfasst – senden Ihnen zur Gründung unsere herzlichen ökumenischen Grüße und Glückwünsche. Ökumene – wörtlich aus dem griechischen übersetzt gemeinsam bewohnte Welt – spiegelt sehr gut unser Miteinander und Ihre neue Struktur wider. Eine gemeinsam bewohnte Welt zum einen der bürgerlichen Gemeinden Obertürkheim und Uhlbach…

Grußwort Grundschule Obertürkheim

Ulrike Schwarz für die Grundschule Obertürkheim Wir als Grundschule Obertürkheim wollen von Herzen unsere guten Wünsche für die anstehende Zusammenlegung der beiden Kirchengemeinden zur Gesamtkirchengemeinde aussprechen. In einigen Bereichen arbeiten wir Obertürkheimer und Uhlbacher schon länger immer wieder zusammen. Wir sind Nachbarn und haben nun die Chance, in guter Hinsicht ein Stück weit zusammenzuwachsen, ohne unsere Unterschiede dabei zu vergessen. Gerade diese Unterschiede können dazu beitragen, Neues entstehen zu lassen. „Wir gemeinsam“ heißt unser Schulmotto und in dieser Hinsicht freuen…

Grußwort Grundschule Uhlbach

Anja Lösch für die Grundschule Uhlbach “Gehe ich vor dir, dann weiß ich nicht,ob ich dich auf den richtigen Weg bringe.Gehst du vor mir, dann weiß ich nicht,ob du mich auf den richtigen Weg bringst.Gehe ich neben dir,werden wir gemeinsam den richtigen Weg finden.”Afrikanisches Sprichwort Zwei Kirchengemeinden haben den Mut, die neue „Gesamtkirchengemeinde Obertürkheim-Uhlbach“ zu bilden. Sie machen sich gemeinsam, miteinander auf den Weg. Miteinander heißt für uns in der Schule, die individuellen Besonderheiten eines jeden Kindes und Erwachsenen zu…