Log in

Konzert Andreaskantorei

G. Rossini G. Rossini

Sonntag, 22. Mai 2022, 19:00 Uhr, Andreaskirche Obertürkheim

PETITE MESSE SOLENELLE
GIOACHINO ROSSINI
Andreaskantorei Obertürkheim

mit Judith Wiesebrock (Sopran), Lena Sutor-Wernich (Alt), Kai Kluge (Tenor), Thomas Scharr (Bass), Bettina Anderle (Klavier), Peter Kranefoed (Harmonium)
Leitung: Jakob Reichmann

Es geht wieder los! Nach langer Pause wird die Andreaskantorei am 22.05.2022 um 19 Uhr wieder ein Konzert geben. Die Petite Messe solennelle war ursprünglich für den Sommer 2020 geplant und wird nun nachgeholt.
Die „kleine feierliche Messe“ vereint die geistliche Musik und die Oper, wobei Rossinis Vorliebe für die opera buffa ab und zu auch in dieser Messe durchscheint und einen beim Zuhören zum Schmunzeln bringt, zum Beispiel im Tenor Solo „Domine Deus“, was einer Opernarie eines italienischen Heldentenors gleicht.
Mit viel Selbstironie schreibt der Komponist in seinem Nachwort:
„Lieber Gott – voilá, nun ist diese arme kleine Messe beendet. Ist es wirklich heilige Musik, die ich gemacht habe oder ist es vermaledeite Musik? Ich wurde für die opera buffa geboren, das weißt du wohl! Wenig Wissen, ein bisschen Herz, das ist alles. Sei also gepriesen und gewähre mir das Paradies.“
Das französische Harmonium, was einen akkordeonähnlichen, streichenden Klang hat bringt einen ganz besonderen und selten gehörten Charakter in das Stück. Die Solisten wechseln in ihrer Rolle zwischen hervortretender Einzelstimme in den Arien und homogen geschlossenen Klängen im Quartett.
Herzliche Einladung zu dieser munteren, tösenden und ergreifenden Musik!
Karten gibt es ab Mitte April bei Regina Feucht-Schmelzle (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
Ich freue mich besonders auf dieses Konzert als mein erstes als Leiter der Andreaskantorei Obertürkheim!
Herzliche Grüße
Ihr Jakob Reichmann

Letzte Änderung amMittwoch, 06 April 2022 11:50