Skip to main content

Konzerte in Obertürkheim

spazierwegkonzerteSpazierwegkonzerte – Diese kleine aber feine Konzertreihe in der Petruskirche Obertürkheim, einst ein Geheimtipp unter Kennern, hat sich in fast 40 Jahren im Stuttgarter Kulturleben als Konzertreihe fest etabliert. Sie umfasst Kammermusik verschiedenster Epochen auf unterschiedlichsten Instrumenten und bietet exquisite Programme, die immer wieder auch speziell für diese Konzertreihe konzipiert und von hervorragenden Musikern dargeboten werden. Weitere Informationen und das aktuelle Programm finden Sie unter http://www.spazierwegkonzerte.de.

2. Juni 2024
Sonntag, 02. Juni 2024, 17 Uhr, Petruskirche Obertürkheim „Cellomusik durch die Jahrhunderte“ Konzert für Violoncello solo Sebastian Triebener, Violoncello angedacht sind Werke von D. Gabrielli, J. S. Bach, J. Dall’Abaco, D. Popper, W. Lutoslawski, S. Gubaidulina, P. Hindemith, M. Reger, … Der junge, erfolgreiche und vielseitige Nachwuchscellist ist Masterstudent an der HMDK Stuttgart und spielt – laut eigener Aussage – alles von Barock bis zur Avantgarde! In der Obertürkheimer Petruskirche wird er dem Publikum ein musikalisches Kaleidoskop vom Barock über die Romantik bis zur Moderne...

30. Juni 2024
Sonntag, 30. Juni 2024, 17 Uhr, Petruskirche Obertürkheim „La Danza“  Duo ImPuls Katharina Schröter, Querflöte Johannes Walter, Schlagzeug „La Danza“ widmet sich dem Genre der Tänze von der Barockzeit bis zur Gegenwart. Das Duo Impuls beschäftigt sich in diesem Programm daher vor allem mit Musik, die keine Originalliteratur für die Besetzung Flöte und Schlagzeug ist. Hören Sie in Werken von Marais, Bartók, Ravel und Piazzolla, wie Flöte und Marimbaphon jeweils verschiedene Instrumente ersetzen, für die die Musik ursprünglich geschrieben war. Dadurch eröffnen sich ganz neue Klangmö...