Log in

Neues aus Uhlbach

Luther beim Wort nehmen

„Luther beim Wort nehmen“ Lese- und Gesprächsabend zu Luthers Freiheitsschrift mit Frieder Spaetham Mittwoch, 3. Mai 2017, um 19:30 Uhr im Gemeindehaus Uhlbach Luther feiern oder Luther lesen? – Luther selbst hätte sich sicherlich gewünscht, dass man ihn vor allem liest. Seine vielleicht schönste Schrift handelt „Von der Freiheit eines Christenmenschen“. Sie ist sein Bekenntnis, als er mit Gewalt mundtot gemacht werden sollte. Seine Behauptung: Ein Christ ist ein freier aufrechter Mensch, dessen Stolz es ist, den Mitmenschen freundlich dienstbar…

Lucie Panzer in Uhlbach

Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer predigt in UhlbachDie Bibel als Ur-Kunde des Glaubens? Martin Luther hat begriffen: Jeder Mensch muss eigenen Glauben finden. Es geht nicht an, nur das zu übernehmen, was andere sagen. Deshalb war ihm die Bibel so wichtig. Sie war für ihn die Ur-Kunde des Glaubens. Er hat sie ins Deutsche übersetzt, damit jeder Mensch sie selbst lesen kann und Verständnis entwickeln kann. So, hat Luther gehofft, kann selbständiger Glaube wachsen.Im Gottesdienst am 12. März um 9:30 Uhr predigt…