Skip to main content

Gottesdienst für die Kleinen

GD fuer die KleinenEinmal im Monat läuten die Glocken der Andreaskirche am Sonntag um 11 Uhr und wir laden Kinder im Alter zwischen 2 und 6 Jahren mit ihren Eltern zum „Gottesdienst für die Kleinen“ ein.

Was machen wir im „Gottesdienst für die Kleinen“?
Den Rahmen unserer Gottesdienste bildet eine feste Liturgie mit Eingangslied, Schlusslied und Gebeten.

Im Hauptteil des Gottesdienstes beschäftigen wir uns mit einer Geschichte aus der Bibel oder einem Thema aus dem Erfahrungsbereich der Kinder. Dieses stellen wir auf kindgerechte und anschauliche Weise dar, z. B. mit Handpuppenspiel, als Bildergeschichte, Schattenspiel oder szenischer Darstellung. Oft werden die Kinder dabei mit einbezogen.

Zur Vertiefung der Geschichte schließt sich daran meistens eine gemeinsame Aktion mit den Kindern an. Mit Begeisterung sind sie bei kleinen Bastelarbeiten dabei, wir machen zusammen ein Spiel oder essen gemeinsam. So bekommen sie jedes Mal auch ein kleines Geschenk mit nach Hause, das sie an das Gehörte erinnert.

Wann finden unsere Gottesdienste statt?
Unsere aktuellen Termine finden Sie in der jeweiligen Ausgabe des Heilix Blättle unter den Gottesdiensten. Außerdem hängen wir monatlich ein Plakat mit dem Thema und Termin des aktuellen Gottesdienstes in den Schaukästen der Kirchengemeinde (Andreaskirche Uhlbach und Uhlbacher Straße) und in den Kitas Kleine Gasse/Trollinger Straße und Luise-Benger-Straße aus.

Wer ist verantwortlich für die Gottesdienste für die Kleinen?
Die „Gottesdienste für die Kleinen“ sind eine Veranstaltung der evangelischen Kirchengemeinde Uhlbach. Verantwortlich für die Vorbereitung und Durchführung der Gottesdienste ist unser Team aus derzeit vier Müttern und einer Jugendmitarbeiterin.

Ansprechpartnerin für Rückfragen:
Claudia Weber, Telefon: 329506

Interessierte Kinder und Eltern oder auch Großeltern mit ihren Enkeln sind herzlich eingeladen, einfach mal unverbindlich bei uns vorbeizuschauen. Wir freuen uns auf Euch!


Aktuelle Beiträge

26. Feb. 2024
Unsere aktuellen Termine für Herbst/Winter 2024 sind: 22. September 2024, 20. Oktober 2024, 17. November 2024, 15. Dezember 2024 Im Dezember sind wir auf jeden Fall im Gemeindehaus, da die Kinderkirche dann fürs Krippenspiel probt. Ansonsten sind wir je nach Thema in der Kirche oder im Gemeindehaus. Wie gewohnt immer um 11:00 Uhr.

13. Dez. 2023
Unsere aktuellen Termine für Frühjahr & Sommer 2024 sind: 21. Januar 25. Februar 24. März 21. April 16. Juni 14. Juli Im August machen wir Sommerpause. Wie gewohnt immer um 11:00 Uhr.

24. Mai 2023
Unsere aktuellen Termine für Herbst/Winter 2023 sind: 24. September 2023 22. Oktober 2023 19. November 2023 17. Dezember 2023 21. Januar 2024 Wie gewohnt immer um 11:00 Uhr.

31, März 2023
Lasst uns alle froh sein, Jesus lebt! - Ein Gottesdienst für die Kleinen in der Passionszeit Nachdem wir uns während der letzten drei Jahre schon so an unsere Gottesdienste im Gemeindehaus gewöhnt hatten, waren wir nun endlich einmal wieder in unserer schönen Uhlbacher Andreaskirche. 26 Kinder versammelten sich mit Mamas oder Papas und einigen Omas in den ersten Bankreihen oder nahmen auf den kleinen Bänken vor dem Altar Platz. Hier stand schon vorbereitet unser noch ganz kahler Sandtisch für unseren Ostergarten. Nach dem Eingangslied „Einfach spitze, dass du da bist!“ und dem Gebet begann...

1. Dez. 2022
Unsere aktuellen Termine für 2023 bis zum Sommer sind: 22. Januar 2023 12. Februar 2023 19. März 2023 16. April 2023 14. Mai 2023 18. Juni 2023 16. Juli 2023 Wie gewohnt immer um 11:00 Uhr.

11. Jan. 2022
Unsere aktuellen Termine für 2022 bis zum Sommer sind: 23.1.2022, 20.2.2022, 20.3.2022, 10.4.2022, 8.5.2022, 26.6.2022, 17.7.2022

29. Jan. 2021
Gottesdienst für die Kleinen auf Abstand Wir vom Team sowie auch die Eltern und Kinder vom Gottesdienst für die Kleinen in Uhlbach waren glücklich, als wir im Juli nach der langen Zwangspause endlich wieder unseren ersten Gottesdienst feiern durften und zwar im Grünen auf dem wunderschönen Vorplatz vor unserem Gemeindehaus. Der Ort war perfekt für unser Thema und die anschließende Aktion. Gemeinsam mit Handpuppe Fritzi freuten wir uns an der Sonne, die so herrlich warm schien und säten Sonnenblumen in Blumentöpfchen. Auch im September erfreuten wir uns am selben Ort an dem schönen Wetter be...