Skip to main content

Faire Gemeinde

Faire GemeindeSeit dem 1. Dezember 2018 hat sich die Evangelische Kirchengemeinde Obertürkheim offiziell auf den Weg gemacht, Faire Gemeinde zu werden. „Faire Gemeinde. Wir handeln fair im Kirchenalltag“ ist eine Initiative von Brot für die Welt in Kooperation mit mehreren meist kirchlichen Institutionen. Ziel ist es, den Gedanken der Nächstenliebe und der Bewahrung der Schöpfung, des Umweltbewusstseins und der Nachhaltigkeit, sowie der Solidarität mit allen Menschen der Einen Welt im Gemeindeleben umzusetzen und sichtbar zu machen. Motor dieser Entwicklung ist bei uns die „Initiative Faire Gemeinde“- eine (noch) kleine, aber offene Gruppe interessierter Menschen, die in Absprache mit dem Kirchengemeinderat zunächst 3 Schwerpunkte für die Arbeit gesetzt hat:

1. Faire Geschenke
Immer wieder gibt es im Gemeindeleben Anlässe zu schenken - Wir achten darauf, dass diese Präsente aus dem fairen Handel, aus regionaler Produktion oder aus Werkstätten für Menschen mit Beeinträchtigungen kommen.

2. Ökostrom
Die Gemeinde bezieht Ökostrom aus 100% regenerativen Energien.

3. Müllvermeidung
In Zeiten des Klimawandels und angesichts großer Verteilungs-Ungerechtigkeit ist uns das Thema Müllvermeidung (Lebensmittel, Ressourcen, Verpackungen, Plastik,…) ein wichtiges Anliegen und bildet im Augenblick den thematischen Schwerpunkt unserer Arbeit.


Aktuelle Beiträge

29. Jan. 2024

Faire Osterhasen

Ostern – für Kinder eine wunderbare Zeit, in der sie Osternestle suchen und bunt gefärbte Eier und süße Schoko-Hasen finden können. Doch der süße Genuss hat eine bittere Kehrseite: Die Mehrheit der Kakaobauernfamilien in Westafrika lebt deutlich unter der Armutsgrenze. Deshalb arbeiten immer noch rund 1,5 Mio Kinder unter ausbeuterischen Bedingungen auf Kakaoplantagen und haben in ihrem Leben noch nie ein Stück Schokolade gesehen, geschweige denn gegessen! Kaufen wir also Schokolade von den großen Schokoladenherstellern, können wir nicht sicher sein, dass wir mit diesem Kauf nicht Kinderarb...

24. Nov. 2023

Faire Gemeinde

Faire Gemeinde Auch beim 4. Kleidertausch-Café am 21. Oktober wechselten Hosen, Kleider, Jacken, Schuhe und wie man sieht, auch ein Dirndl ihre Besitzerin… Gibt es im Jahr 2024 ein 5. Kleidertausch-Café, mal wieder ein „Faires Dinner“, eine Bürgerrat- Klima-Veranstaltung oder … oder … oder??? Bei alldem kann man mitreden, mitbestimmen, mitentscheiden – das nächste Mal am Dienstag, 23. Januar von 18:30 Uhr bis 19:45 Uhr im Forum G im Gemeindehaus Obertürkheim

1. Okt. 2023

Wir bleiben weiterhin „Faire Gemeinde“!

Die Re-Zertifizierung ist geschafft: Brot für die Welt hat uns bestätigt, dass wir mit unseren Aktivitäten auch weiterhin die Bezeichnung „Faire Gemeinde“ tragen dürfen. Grund, sich zurückzulehnen?? Natürlich nicht!! Die Welt ist noch lange nicht fair und die Faire Gemeinde könnte noch mehr Gemeinde vertragen…. Gute Gelegenheit dafür ist bei unserem nächsten Treffen am Dienstag, 14. November von 18:30 – 19:45 Uhr im Forum G im Gemeindehaus in Obertürkheim. Dort besprechen wir unsere Aktivitäten für 2024 und freuen uns über neue Gesichter und Ideen!

27, Juli 2023

Faire Gemeinde: Kleidertausch-Café

((Logo "Faire Gemeinde")) Rückblick auf das Kleidertausch-Café am 6. Mai … nicht nur, dass wir unseren Kleiderschrank ökologisch verträglich aufgefrischt haben - wie man sieht, hat es auch jede Menge Spaß gemacht … ((hier Bild einfügen)) Und deshalb steht der Termin für das nächste Café auch schon fest: Samstag, 21. Oktober 14 – 17 Uhr im Stadtteil- und Familienzentrum Obertürkheim. Nach zwei Jahren Auszeichnung als "Faire Gemeinde" steht die Rezertifizierung durch das Diakonische Werk/Brot für die Welt an. Das bedeutet, dass wir in einem Bericht nachweisen müssen, dass wir unsere gewä...

31. März 2023

Drittes Kleidertausch-Café

Drittes Kleidertausch-Café Am Samstag, 6. Mai findet von 14 bis 17 Uhr unser 3. Kleidertausch-Café in den Räumen des Stadtteil- und Familienzentrums in Obertürkheim statt. Für alle, die gern wieder oder erstmals mitmachen wollen: ab 13 Uhr können bis zu 5 Teile abgegeben werden: gewaschene und gut erhaltene Kleidung, Taschen, Schmuck, Schuhe (keine Unterwäsche und keine Socken) für jedes Teil bekommt man einen Knopf die Knöpfe können dann gegen neue Teile eingetauscht werden außerdem gibt es die Gelegenheit, sich bei Kaffee und Kuchen zu unterhalten und wenn gewünscht, sich für das n...

27. Jan. 2023

Faire Gemeinde: "WeltPartner"

„WeltPartner“ – jetzt auch bei uns! Seit dem 25. Januar gibt es im neu renovierten CAP-Markt in Obertürkheim auch ein Regal, in dem sich verschiedenste Teesorten, Pralinen und Konfekt, Fruchtgummis und andere Süßigkeiten, Mango-Produkte in verschiedenen Variationen, Kokosmilch und Reis befinden. Man sollte dieses Regal unbedingt aufsuchen und das eine oder andere - oder auch alles probieren. Warum??? • „WeltPartner“ ist eine Genossenschaft, die seit 1988 zu 100 % für transparenten Fairen Handel steht: 50.000 Kleinbauernfamilien aus 40 Ländern können ihre hochwertigen Produkte über „WeltPar...

22. Nov. 2022

Faire Gemeinde: Von Gott neu eingekleidet

Faire Gemeinde: Von Gott neu eingekleidet Am 16. Oktober letzten Jahres fand in der Andreaskirche Obertürkheim ein Gottesdienst mit Pfarrer Späth und einem Team der Fairen Gemeinde statt zum Thema „Von Gott neu eingekleidet“. Im Altarraum hatten wir 18 kg Textilien aufgehängt - so viel kauft jede/r Deutsche durchschnittlich im Jahr an neuer Kleidung (Quelle: Bundesumweltamt). Das bedeutet: viel billige Kleidung, schnell gekauft, getragen und wieder entsorgt. Dabei beutet diese „Fast Fashion“ Ressourcen, Umwelt und Menschen schonungslos aus, weil die Kleidungsstücke zum allergrößten Teil we...

1. Okt. 2022

Rückblick Faires Dinner

Am 22. Juli fand unser 3. Faires Dinner statt – dieses Mal außerhalb der Kirchenmauern auf dem Uhlbacher Platz vor dem Rathaus. Mehrere Biertische waren besetzt mit Menschen, die der Fairen Gemeinde nahe stehen, aber wir konnten auch einige Passanten dazu animieren, sich dazu zu setzen und an unserem Buffet teilzunehmen. Und welch leckere Speisen da mitgebracht und angeboten wurden: Tahin de Légumes, Sommergemüse mit Dattel-Balsamico-Essig, Zucchinikuchen, Linsensalat mit Feta, Kartoffelsalat mit Fenchel, Salat aus gelben Linsen, Gurken- und Bohnensalat, Bulgur-Salat, Bio-Zucchini mit Minze...